Déjà-Vu im Lockdown? Interne Kommunikation jetzt verbessern!

Déjà-Vu im Lockdown? Interne Kommunikation jetzt verbessern!

Ihre Dienstreisen sind alle schon gechancelt? Die Home Office Nutzung nimmt wieder stark zu? Es ist für viele ein schlechtes Déjá-Vu: "Irgendwoher kennen wir das doch, was war denn da nochmal im Frühjahr?" Kurz: Die Infektionswelle rollt massiv an und wir müssen uns wieder vorbereiten, dass uns schwierige Zeiten bevorstehen. Ist die interne Kommunikation darauf vorbereitet?
Warum immer mehr Pflegeunternehmen auf Mitarbeiter-Apps setzen

Warum immer mehr Pflegeunternehmen auf Mitarbeiter-Apps setzen

Die Pflege steht vor großen Herausforderungen: die Personalbeschaffung und -bindung, eine gelungene interne Kommunikation trotz Zeitnot sowie unnötiger Papierkram erschweren es, sich auf die eigentliche Pflege zu konzentrieren. Patienten bemängeln dies wie Angehörige, nicht zuletzt macht der Beruf des Pflegers/-in wenig Freude, wenn er von bürokratischen Prozessen und langsamer interner Koordination gelähmt wird. Mit Mitarbeiter-Apps, konsequent integriert in den pflegerischen Alltag, lassen sich diese Probleme weitestgehend aus der Welt schaffen.
#Danke, Günther! Danke, Ihr Helden des Alltags!

#Danke, Günther! Danke, Ihr Helden des Alltags!

Ist es Ihnen auch schon aufgefallen? Überall sprechen die Menschen von Helden. Helden unseres Alltags in Zeiten des Corona-Virus. Vorbilder, deren Handlung nachahmenswert erscheint oder die wir würdigen müssen, weil sie für uns Risiken eingehen, weil sie echte Opfer bringen. Es sind aber keine Menschen, die Helden sein wollten. Das würde vielen von Ihnen auch nicht gefallen. Sie waren schon vorher in Jobs, von deren Bedeutung für andere Menschen sie selbst eigentlich immer wußten. Es sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Supermärkten, an der Kasse, im Lager. Mitarbeiter in der Pflege, in Alten- und Pflegeheimen, in Krankenhäusern. Berufskraftfahrer, Staplerfahrer, Logistiker. Mitarbeiter in den Stadtwerken, in kommunalen Einrichtungen wie Wasser- und Stromwerken. Stadtreinigung, Kanalisation, Müllabfuhr, Telekommunikation und Versorger aller Art. Ausgerechnet unsere wichtigsten Kunden hier bei Quiply. Zeit, dass wir mit besonderem Dank und Respekt unseren Kunden unsere Hochachtung ausdrücken.
Die Mitarbeiter-App in der Pflege – Dynamische Kommunikation, und das standortübergreifend

Die Mitarbeiter-App in der Pflege – Dynamische Kommunikation, und das standortübergreifend

WhatsApp-Gruppen und Co. war gestern – vertrauen Sie auf eine vielschichtige und Datenschutz-konforme App für Ihre Mitarbeiter, deren Mehrwert Sie verblüffen wird
Ihr habt echt noch keine Mitarbeiter-App?

Ihr habt echt noch keine Mitarbeiter-App?

5 unschlagbare Vorteile und viele Gründe, warum eine Mitarbeiter-App eine sinnvolle Investition ist, die auch noch Geld spart
WhatsApp & DSGVO - Passen Sie auf!

WhatsApp & DSGVO - Passen Sie auf!

Jeder kennt es, nahezu jeder nutzt es – WhatsApp als Messenger.
Quiply Mitarbeiter-App führt Sprachnachrichten in Chats ein

Quiply Mitarbeiter-App führt Sprachnachrichten in Chats ein

Beim Verwenden der Mitarbeiter-App von Quiply können Sie ab sofort - bzw. bereits seit einigen Wochen - ein neues Feature verwenden. Da Direktnachrichten und Chats in Gruppen sehr stark verwendet werden und von vielen Nutzern der Wunsch geäußert wurde, auch Sprachnachrichten zu versenden, haben wir diesen Wunsch erhört und dieses Feature realisiert.